Zahlen Sie mit:
Selbstabholung...Versandkostenfrei ab 55,-€...Wir versenden klimaneutral mit:

Viskose Krepp Dune Chestnut by Atelier Brunette

21,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Lagerbestand: 4 m

Material - Länge:
1 Nachkommastelle möglich
Sie unterschreiten die Mindestlänge von 0,5 m
Der Artikel steht nicht mehr in gewünschter Länge zur Verfügung
Sie überschreiten unseren Lagerbestand von 4 m
  • 006074
  • Ab 0,5m in 0,1m Schritten
Der Viskose-Crêpe "Dune", hier in der Farbe Chestnut,von Atelier Brunette erinnert mit... mehr

Der Viskose-Crêpe "Dune", hier in der Farbe Chestnut,von Atelier Brunette erinnert mit seinem zarten Druck an im Wind wogende Grashalme in den Dünen entlang der Mittelmeerküste. Durch das ruhige, unaufgeregte Muster und die sanften Farben ist er prädestiniert für feminine, elegante oder romatische Schnitte. Besonders schön sind Kleider, Blusen oder Tuniken aus diesem weichfallenden Stoff mit dem leicht kernigen Griff, der so typisch für Kreppstoffe ist. Gleichzeitig sorgt die Weichheit und Struktur auch für ein wunderschönes Tragegefühl.

Design: Atelier Brunette
Motiv: Dune Chestnut
Material:  100 % Viskose
Breite:  135 cm
Gewicht: 120 g/m² • 162 g/lfm
Waschbar bis:  30° C

OEKO-TEX® Standard 100

Nice to know: Krepp, auch crêpe oder crepe ist ein Stoff mit einer "körnigen" Oberfläche. Die entsteht dadurch, dass die Garne aus denen der Stoff gewebt wird, beim Spinnen stark überdreht wurden. Stellt euch das so vor wie damals, als wir doch bestimmt alle an der Türklinke schon Kordeln gedreht haben. Man musste ewig lange zwirbeln, bis sich die Kordel ordentlich verdreht hatte. Das war quasi ein selbstgemachtes, überdrehtes Garn. Crêpestoffe haben – neben ihrer wunderschönen Optik natürlich – noch jede Menge weitere Vorteile. So lassen sie sich leichter zuschneiden als ihre glatten Verwandten, und auch leichter nähen. Sie haben eine wunderbar griffige Struktur, einen herrlichen Fall, sind relativ dicht und fühlen sich trotzdem kühl an. Außerdem knittert Crêpe kaum. Und das Beste zum Schluß: durch die Struktur und "schwere" des Gewebes zeichnen sich kleine, nennen wir es einmal Körperunregelmäßigkeiten, nicht ab. Klingt doch prima!

Zuletzt angesehen